© COPYRIGHT Gordon Juhr, Schmerz-Reduktionstraining 2019. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Schmerz-Reduktionstraining

Stabilisationstraining

Die meisten Sportarten sind leider gekennzeichnet durch einseitige Belastungen und sorgen somit im Körper für Dysbalancen. Das führt zwangsläufig zu Verspannungen, Überlastungen und Schmerzen. Die Folgen sind Leistungsabfall und Trainingsausfall. Stabilisationstraining sorgt für einen gleichmäßigen Muskelaufbau des Körpers. Dadurch wird das Verletzungsrisiko gesenkt, die Leistung gesteigert und eine athletische Grundausrichtung des Körpers erzielt. Stabilisationstraining kräftigt die Körpermitte, die Haltemuskulatur und erhöht insgesamt ihre Körperspannung.
© COPYRIGHT Gordon Juhr, Schmerz-Reduktionstraining 2019. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Schmerz-Reduktionstraining

Stabilisationstraining

Die meisten Sportarten sind leider gekennzeichnet durch einseitige Belastungen und sorgen somit im Körper für Dysbalancen. Das führt zwangsläufig zu Verspannungen, Überlastungen und Schmerzen. Die Folgen sind Leistungsabfall und Trainingsausfall. Stabilisationstraining sorgt für einen gleichmäßigen Muskelaufbau des Körpers. Dadurch wird das Verletzungsrisiko gesenkt, die Leistung gesteigert und eine athletische Grundausrichtung des Körpers erzielt. Stabilisationstraining kräftigt die Körpermitte, die Haltemuskulatur und erhöht insgesamt ihre Körperspannung.